Kontrollperson für Fracht und Post (m/w/d) §9a gem. Kapitel 11.2.3.2 DVO (EU) 2015/1998 (LSKK) am Flughafen Frankfurt

Bitte beachten Sie, dass es sich bei der ausgeschriebenen Stelle nicht um ein Ausbildungsangebot handelt. Die Qualifikation zur Kontrollperson für Fracht und Post (m/w/d) §9a gem. Kapitel 11.2.3.2 DVO (EU) 2015/1998 (LSKK) muss schon vorhanden und noch gültig sein.

Die IWS Firmengruppe ist seit 1906 ein leistungsstarker Partner, der sich auf unterschiedliche Sicherheitsdienstleistungen spezialisiert hat. Wir bieten unseren Kunden individuell angepasste Lösungen im Bereich Objekt- und Werkschutz, Geld- und Wertdienste, Sicherheitstechnik sowie für Luftfracht- und Flughafensicherheit.

Einsatzgebiet: Flughafen Frankfurt am MainLSKK

Wir bieten:

  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Flache Hierarchien
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit nach gründlicher Einweisung
  • Pünktliche Entlohnung
  • Einkaufen im Firmenportal mit exklusiven Mitarbeiterrabatten
  • Kostenfreie Bereitstellung von hochwertiger Dienstkleidung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vergünstigte Parkmarke (objektbezogen)
  • Übertarifliche Bezahlung (objektbezogen)
  • Shopping-Card
  • Vergünstigtes Jobticket im RMV, auch zur privaten Nutzung
  • Angenehmes Arbeitsklima

Ihre Aufgaben:

  • Handhabung von Röntgenanlagen (X-Ray)
  • Eigenverantwortliche und rechtssichere Durchführung von Luftsicherheitskontrollen im Bereich Frachtkontrollen gem. gesetzlichen Vorgaben

Ihre Qualifikation / Voraussetzungen:

  • Zertifizierung nach Kapitel 11.2.3.2 Durchführungsverordnung (DVO) (EU) 2015/1998
  • Führungszeugnis ohne Eintrag
  • Bereitschaft zur Schicht- und Wochenendarbeit
  • Von Vorteil: Gültige Zuverlässigkeitsüberprüfung gem. § 7 LuftSiG
  • Von Vorteil: 11.2.3.9 Luftsicherheitsschulung
  • Von Vorteil: Gefahrgutlehrgang DGR Kat. 7/8 (Aufschulung möglich)
  • Von Vorteil: IHK-Unterrichtung gem. § 34a GewO oder Sachkunde

Außerdem zeichnen Sie sich durch Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und absolute Diskretion aus.
Erste Berufserfahrung ist wünschenswert, jedoch keine Bedingung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf eine Zusendung Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (im PDF-Format) mit Lebenslauf und Qualifikationsnachweis/en an:

IWS Industrie-Werkschutz GmbH
E-Mail: bewerbung@iws-ab.de
Telefon 06021 3803-332

Unsere Stellenausschreibungen richten sich an alle geeigneten Bewerber unabhängig von Geschlecht, Alter, Behinderung, Religion, Weltanschauung, ethnischer Herkunft oder sexueller Identität.

Kommentare sind deaktiviert.